Zum Schmunzeln und Schmökern

Theodor Rietmann wagte gerne etwas Neues. Und so ging er auch in Punkto Werbemaßnahmen in den 80er Jahren für diese Zeit ungewöhnliche Wege und engagierte kurzerhand den weit über die Grenzen des Saarlandes hinaus bekannten Grafiker Kurt Heinemann. Er, der vor allem durch seine skurrilen, leicht schrägen Figuren und seinen unverwechselbaren Zeichenstil auf sich aufmerksam machte, schuf auch für die RIETMANN GmbH einige Charaktere, die bis heute unvergessen sind. Ein paar Kostproben dieser zeitlosen Cartoon-Schätze haben wir auf dieser Seite für Sie zusammengestellt.

Mühlenmäuschen

Mister